Regelung der Unterschriftsrechte. Muster-Richtlinie


Regelung der Unterschriftsrechte. Muster-Richtlinie

Artikel-Nr.: 040106-VO
89,00
Umsatzsteuerbefreit nach § 19(1) UStG, ggf. zzgl. Versand


Die Ausführung arbeitsteiliger Prozesse in Unternehmen und Behörden erfordert klare und rechtssichere Regelungen. Ein wesentlicher Baustein ist hierfür die gestaffelte Vergabe von Unterschriftsrechten im Geschäftsverkehr mit Dritten, aber auch unternehmensintern.

Diese Musterregelung liefert ein sofort verwendbares Grundgerüst, das leicht an die jeweilige betriebliche Situation angepasst werden kann. Im Einzelnen enthält die Vorlage Regelungen zu diesen Aspekten:

  • Bevollmächtigungsarten und deren generelle Rechte (Prokura, Handlungsvollmacht...),
  • Entscheidung und Nachweisführung zur Vergabe von Kompetenzen,
  • Anwendung der Vollmachten im externen Schriftverkehr bei der Unterzeichnung
    • rechtsgeschäftlicher Erklärungen und
    • von Schriftgut ohne rechtsgeschäftliche Bedeutung,
  • Unterschriftsregelungen für den internen Schriftverkehr in Doppel- und in Einzelzeichnung,
  • Schlussbestimmungen insbes. Implementierungsmaßnahmen.

Dokumentdaten: 1 MS-Word-Datei mit 8 Seiten, 128 kB

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Umsatzsteuerbefreit nach § 19(1) UStG, ggf. zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Muster-Richtlinien, Führung, Startseite